OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Rotfeuerfisch im Troparium Hamburg

Ja, Ihr habt richtig gelesen, ich wusste manche Sachen auch noch nicht. Na ja Menschen können das essen, aber wir Tiere nicht.

Ich mach mal eine Liste:

Schokolade, Kakao: Theobromin drin, können wir dran sterben.

Nüsse: sind sehr reich an Phosphor und können zu Stoffwechsel und zu Harnsteinen führen. Lebensgefahr besteht bei Muskatnuss und Walnüssen, vor allem wenn wir sie mit Schale fressen

Süßstoff: 0,1g/kg führen zu einer massiven Insulinausschüttung, die Folge sind Unterzuckerung und damit Krämpfe und evtl. lebensbedrohliches Koma

Teflon: nur für Vögel, die Dämpfe, z.B. vom Raclettepfännchen (aber natürlich auch andere beschichtete Pfannen und Töpfe) können sie nach wenigen Minuten töten

Gemüse: gefährlich sind vor allem rohe Kartoffeln, Tomaten, Auberginen, Knoblauch, Schnittlauch, Zwiebeln

Obst: Avocado, Trauben, Rosinen, Obstkerne sind nichts für uns

Uff, da muss man ja ganz schön aufpassen, was man so klaut. Vielleicht sollten unsere Herrchen und Frauchen sich die Liste mal ausdrucken und diese Sachen einfach wegsperren, damit wir nicht aus Versehen doch dran gehen.

Die gute Nachricht: die Dosis macht es! Also so ein (!) Rosinchen geht dann doch….

Dann geh ich doch gleich mal gucken, was Chefin so an Keksen rumstehen hat….

Mist, hat sie alle schon aufgegessen.

Na dann bis zum nächsten Mal und eine schöne Adventszeit wünscht Euch

Euer Titus