Hunde

HundeErfahren Sie mehr zu Impfungen, Kastration, Scheinträchtigkeit sowie Zecken und Flöhe beim Hund in unserem Ratgeber

 

 

Impfschäden erkennen und vermeiden

Vor jeder Impfung besprechen wir die in Ihrem Fall für Ihr Tier nötigen Impfungen.

Falls der Verdacht auf Impfschäden besteht, arbeiten wir diese in einer Anamnese auf und behandeln dann entsprechend homöopathisch.

… weiterlesen …


Kastration der Hündin

Die Läufigkeit der Hündin bedeutet für das Tier wie für den Besitzer oftmals erhöhten Stress.

Zusätzlich können Scheinträchtigkeit, Milchbildung und Gebärmuttervereiterungen auftreten.

Daher stellt sich die Frage,
ob die Hündin kastriert werden, gegen Läufigkeit gespritzt oder weiter läufig werden soll.

… weiterlesen …


 

Scheinträchtigkeit

Scheinträchtigkeit müsste eigentlich Scheinmutterschaft heißen, denn eine scheinträchtige Hündin verhält sich wie eine frischgebackene Hundemutter. Sie gibt Milch, baut Nester, schwankt zwischen Zärtlichkeit gegenüber ihren Spielzeugen und Aggressivität gegenüber Fremden, ist häufig müde und verlässt ihr Zuhause nur ungern.

… weiterlesen …


 

Zecken und Flöhe

Von März bis Oktober haben sie in Deutschland Saison – Zecken und ihre Entwicklungstadien. In Gräsern, Büschen und Sträuchern der Laub- und Mischwaldareale lauern sie auf eine Blutmahlzeit.Ihre Opfer, Vögel, Säugetiere und den Menschen, schädigen sie nicht allein durch Blutentzug.

… weiterlesen …